Zimmer in der Lipizzanerheimat

Anreise:
Tag Monat Jahr
Nächte Zimmer Personen

FISCHEN IN DER LIPIZZANERHEIMAT UND DEN STEIRISCHEN RUCKSACKDÖRFERN

Ein idyllisches Fischer-Erlebnis

(c) Rudi Kosmus

Fischen am Packer Stausee und seinen Alpenbächen

Angelzeiten: 1. April bis 31. Oktober

Schonzeiten: Gemäß dem Steiermärkischen Landesfischerei-Gesetz 

Ganjährig dürfen Elritzen, Bachschmerle, Koppen und Edelkrebse nicht gefangen werden.

Fischerkurse: auf Anfrage

Die im Packer Stausee bertretenen Fischarten stammen größtenteils aus der eigenen Aufzucht ebenso wie der Fischbesatz aus den Bächen aus der Nachzucht der heimischen Arten. Die Bäche stehen nur den Fliegenfischern zur Verfügung.

Kontakt

Helmut Zöberer
Tel.: 0043 650 3950 850
helmutzoeberer@yahoo.at
www.salmoniden.at

 

 


Angeln bei den Wascher-Teichen

(c) www.karpfenking.at

An unseren zwei Teichen in der Anton-Tax-Gasse gibt es Karpfen, Schleien, Renken, Zander und Edelkrebse. Fische können mit Angel oder Krebse mit der Reuse gefangen werden.

Geangelt wird nur mit Schonhacken, auf Grund, mit der Pose oder mit der Kunstfliege.

Wir sind gerne bereit Sie in die Faszination des Angelns ein zu führen.

Es gibt Tageskarten oder Abendkarten. Angelruten, Kescher und Köder stehen zur Verfügung und können geliehen werden. Die gefangenen Fische können Sie kaufen oder werden von uns verwertet.

Kontakt

Alois Wascher
Tel.: 0043 664 360 2628
a.wascher@karpfenking.at
www.karpfenking.at