Horsevision_Akademie für Mensch und Pferd (1) | © Enrico Caracciolo

HorseVision

Das Horsevision Programm ist eine schlüssige Verbindung zwischen dem natürlichen Umgang (NLS) und der barocken Schule der Reitkunst, mit ihrer Arbeit an der Hand.

Bodenarbeit verhält sich zu jeder Reitweise und Reitsportrichtung neutral. Sie ist die Basis für jegliche Form der Ausbildung.

Die Akademie für Mensch und Pferd veranstaltet zum Thema Mensch und Pferd Seminar und Workshops, der Ort der Veranstaltungen wechselt

>> Angebote von Horsevision

Das Pferd als Wesen und Mythos von Kraft, Schönheit und Würde begleitet den Menschen seit Jahrtausenden. Es ist ein Symbol der Freiheit - erwachsen aus dem Urvertrauen des Menschen zur Natur. In vielen Kulturen war das Pferd weit mehr als nur ein Arbeitstier, und wem heute das Pferd mehr bedeutet als ein Sportgerät, den begleiten wir  auf dem Weg zu einer einzigartigen und lebenslangen Beziehung zu seinem Partner Pferd.

 

Diese Beziehung ist geprägt von Liebe, Respekt, Vertrauen und natürlich jeder Menge Spaß in Sport und Freizeit. Pferde sind von uns fasziniert, wenn sie klar geführt und geliebt werden. Beides zusammen sind die besten Voraussetzungen, um ein wahrer Pferdemensch zu werden und mit Pferden am Boden und im Sattel zu tanzen.

 

Teilen Sie mit uns diese Horse Vision und wir begleiten Sie auf diesem Weg. Wir heißen Sie herzlich willkommen und freuen uns auf eine persönliche Begegnung mit Ihnen und Ihrem Pferde-Partner.

Kontakt

Horsevision - Akademie für Mensch und Pferd
Harald Kalcher