Tamara Lamperter | © K.K.

Vernissage TAMARA LAMPERTER

Vernissage von TAMARA LAMPERTER - "Transformation" in der neuen stART - Galerie n Köflach.

Eine Ausstellung der akademischen Malerin Tamara Lamperter. Der Titel ist Programm. Die Ausstellung zeigt analog zu den jeweils unterschiedlichen Räumen der Galerie, anhand der Werke aus verschiedenen Schaffensperioden die künstlerische Entwicklung der 1986 in Russland geborenen Künstlerin.

Lamperter hat in Moskau akademische realistische Malerei studiert und war anschließend an einem College als Kunstlehrerin tätig. 2012 kam sie nach Österreich, wo sie Mitglied der Berufsvereinigung Bildender Künstler Sektion Steiermark wurde. Ihre Werke waren bereits im Rahmen verschiedener Ausstellungen in Wien, Graz und im Bezirk Voitsberg zu sehen.

Eröffnet wird die Ausstellung im Rahmen eines stART-styrian ART Projektes am 18. März 2019.

Die Ausstellung ist bis 09. Juni 2019 zu besichtigen.

Die Kernöffnungszeiten der stART-GAlerie sind:

  • Dienstag von 10.00 bis 13.00 Uhr und
  • Mittwoch bis Freitag von 14.00 bis 18.00 Uhr,
  • sowie nach Vereinbarung.

Datum und Zeit

  • 18. März - 09. Juni 2019
  • Dienstag
    Beginn: 10:00 Uhr
    Mittwoch, Donnerstag, Freitag
    Beginn: 14:00 Uhr

Veranstaltungsort

stART-styrian ART Galerie
Ludwig Stampfer Gasse 2
8580 Köflach