Blick auf den Außenhof Wilhelm des Lipizzanergestütes Piber, im Vordergrund eine grüne Wiese mit Jungehengsten | © Spanische Hofreitschule - Lipizzanergestüt Piber GöR - Meike Brucker

Neues aus der Lipizzanerheimat

Radfahrer machen bei der Koppel der Lipizzaner eine kurze Rast | © Lipizzanerheimat_Kreativ-Praxis

Platzwahl 2021: Die schönste Radler-Rast in der Lipizzanerheimat

Die KLEINE ZEITUNG sucht die schönste Radler-Rast in der Steiermark!
Einige ausgesuchte Rastplätze entlang unserer Genuss-Radl-Touren wurden nominiert für die schönsten Rastplätze in der Steiermark. 

 

Jetzt bitten wir um Ihre Unterstützung: Hier gelangen Sie zum Online Voting der nominierten Plätze. 

VOmobil Lipizzanerheimat

"Einfach überall ankommen."

Fahrtenbestellung:
0123 5004411

Betriebszeiten:
MO - FR        07:00-19:00 Uhr
SAMSTAG     08:00-12:00 Uhr

 

15 Gemeinden | 900 Sammelhaltepunkte | Flächendeckende Mobilität in der Lipizzanerheimat

Das erste Fohlen des Jahres 2021 ist da!

"Neapolitano Presciana"

Das Lipizzanergestüt Piber freut sich über einen strammen kleinen Hengst, der als erstes Fohlen das Licht der Welt erblickt hat. 
 

Am 21. Jänner wurde um 21:15 Uhr das erste Fohlen des Jahrganges 2021 geboren. Hengstfohlen Neapolitano Presciana und Mutter Presciana sind wohlauf.
„Die Geburt war problemlos und Neapolitano Presciana zeigt sich bei den ersten Schnappschüssen im Stall und im Freien recht aufgeweckt und munter“ so Gestütsleiter Erwin Movia. Das entzückende, kerngesunde Fohlen zeigt bereits bei seinen ersten Schritten, dass es die besten Voraussetzungen für eine Karriere in der Spanischen Hofreitschule in die Wiege gelegt bekam.
Gestütsleiter Erwin Movia freut sich sehr, dass die Geburt gut und reibungslos verlaufen ist. „Ich bin sehr glücklich und stolz, dass ich das erste Fohlen im heurigen Jahr gemeinsam mit meinen Mitarbeitern gesund auf die Welt gebracht habe. Besonders freut es mich, dass es sich beim erstgeborenen Fohlen 2021 um ein ausgesprochen rassebetontes Hengstfohlen handelt“, so Movia.
Vater des kleinen Rabauken ist der Schulhengst Neapolitano Sessana, der von Oberbereiter Andreas Hausberger ausgebildet wurde und im Programmpunkt „Alle Gänge und Touren“ sein Können präsentierte.
Lipizzaner werden so wie das Hengstfohlen meist schwarz, aber auch braun oder mausgrau geboren und bekommen ihre typische Schimmelfarbe erst mit etwa vier bis zehn Jahren. Die ersten sechs Monate verbringen die Fohlen an der Seite ihrer Mütter, in der „Kinderstube“ im Lipizzanergestüt Piber.



Mit Schwung über Eisflächen gleiten

Eislaufplätze in der Lipizzanerheimat


Neue Sport- und Kulturhalle

Eröffnung im Herbst 2020 | JUFA Hotel Maria Lankowitz

Das JUFA Hotel Maria Lankowitz glänzt ab Herbst 2020 mit einer neuen Sport- und Kulturhalle. Der Neubau wird künftig sportlichen und kulturellen Veranstaltungen einen angemessenen Rahmen bieten. Ein Highlight für gesellschaftliche Events in der Lipizzanerheimat der Steiermark. Die neue Halle hält ein breites Angebot für Sie bereit und bietet mit einer Fläche von rund 300m² Platz für rund 300 Besucher.

 

  • Buchbar ab 23.10.2020
  • Tel.: +43 664 80783220


Einzigartiges Hotelprojekt in der Lipizzanerheimat

Paukenschlag in Köflach!

Bgm. Helmut Linhart gibt bekannt, dass in Piber das "Lipizzaner-Resort-Piber", ein 5 Sterne Superior Hotel mit 200 Zimmern und Suiten sowie 40 Chalets gebaut werden wird.